Linkshänderberatung

Peggy Hammerschmidt - zertifizierte Linkshänderberaterin, in enger Zusammenarbeit mit Frau Dr. J. B. Sattler und der Beratungsstelle für Linkshänder und umgeschulte Linkshänder in München

 

Die Handdominanz ist bei vielen Kindern schon recht früh mit den ersten Greifbewegungen, beim Daumenlutschen, Essen und Malen erkennbar. Bevorzugt das Kind die rechte Hand, wird es in unserer Gesellschaft als normal angesehen.

 

Bevorzugt das Kind die linke Hand, tauchen jedoch oft Fragen auf. Wechselt es gar den Handgebrauch, entstehen Unsicherheiten.

 

Ich berate Sie gerne, zu allen Fragen bezüglich der Händigkeit und Grafomotorik. Dabei liegt der Hauptschwerpunkt unserer Arbeit in der Überprüfung der Handdominanz bei Kindern und Erwachsenen in enger Zusammenarbeit mit Schulärzten, Kinderärzten und Psychologen.

 

Zusätzlich arbeiten wir in verschieden Arbeitskreisen, halten Fortbildungen und Vorträge vor Pädagogen, Erziehern, Eltern, Ärzten, Berufsgenossenschaften und Berufsausbilder in verschiedenen Einrichtungen oder bei uns in der Praxis.

 

Weitere Tätigkeitsschwerpunkte sind neben der Bestimmung der Händigkeit mittels Tätigkeitsbeobachtungen nach der Methodik von Dr. Sattler auch die Beratung von Linkshändern und die Begleitung von Rückschulungen bei Erwachsen und Kindern.

 

Ein besonderes Anliegen ist uns auch die Aufklärung gerade im Bereich Berufsausbildung und Beruf zum Thema des linkshändigen Gebrauchs von Maschinen und der Arbeitsplatzgestaltung, wie z.B. in den Institutionen der BG ETEM und Landesinnungsverband des Bayerischen Zimmererhandwerks.

 

Testverfahren:

  • Anamnesegespräch
  • Tätigkeitsbeobachtung (nach der Methodik von Fr. Dr. J. B. Sattler)
  • Diagnostikaufnahme per Video
  • H-D-T (nach Steingrüber und Lienert)

Folgende Abrechnung ist möglich:

  • Verordnung über Kinderarzt
  • als Privatleistung

Aktuell

Vorträge zum

Thema

Linkshändigkeit

 

wieder am:

28. Nov. 2018

         und

20. Feb. 2019

jeweils von 18:30 - 20:00 Uhr

 

WO? in unseren Praxisräumen auf der Borsbergstr. 7 in 01309 Dresden

 

Rufen Sie uns an, zu welchem Vortrag Sie kommen möchten.

 

 

Schreibkurs für linkshändige Grundschüler

 

wieder ab:

25. Okt. 2018

jeweils von 16:45 - 17:45 Uhr

 

WO? in unseren Praxisräumen auf der Borsbergstr. 7 in 01309 Dresden

 

 

Angehörigen-nachmittag zum Thema Demenz

 

wieder am:

23. Januar 2019

von 15:30 - ca. 17:00 Uhr

 

WO? in unseren Praxisräumen auf der Borsbergstr. 7 in 01309 Dresden

 

Anmeldung unter 8893310

 

 

Demenz Partner

eine Initiative der Deutsche Alzheimer Gesellschaft (DAlzG)

 

Schulung zum Thema Demenz

 

wieder am:

03.12.2018

von 16:30 - 18:00 Uhr

 

WO? in unseren Praxisräumen auf der Borsbergstr. 7 in 01309 Dresden

 

Anmeldung unter 8893310

NEUE Schreibkurse

für linkshändige Vorschulkinder

ab Januar 2019 und vorher auf Anfrage

 

für linkshändige Grundschüler

ab Oktober 2018 

 

rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine Mail

Demenztelefon Dresden

Tel.-Nr.:

0351 - 44 40 29 50

jeden Montag

von 16:00 - 18:00 Uhr

Mitglied der Alzheimergesellschaft Dresden e.V.